Spotify ist ab sofort auf PlayStation™ Music verfügbar!

Gemeinsam mit Sony Network Entertainment International LLC (SNEI) bringen wir Euch ab heute ein exklusives Musikerlebnis auf Eure PlayStation™.

Mit der Spotify-Integration in PlayStation™ Music stehen Euch jetzt über 30 Millionen Songs und rund 1,5 Milliarden Playlists auf der PlayStation®4 (PS4™) und PlayStation®3 (PS3™) zur Verfügung. Egal ob Ihr in Paris von Dächern springt, Crota bekämpft oder im Camp Nou gegen Barcelona antretet – Ihr bestimmt ab sofort den Soundtrack dazu!

Soundtrack zum Spiel.

  • Bei jeder Gaming Session auf einer PlayStation®4 (PS4™) könnt Ihr Eure Hintergrundmusik selbst auswählen. Wenn Ihr schon durch den Angriff eines Monsters sterben müsst, dann doch wenigstens zu dem Sound, der Euch gefällt – sei es beflügelnder Pop, harter Hip Hop oder beruhigende klassische Musik.

Musik auf Abruf.

  • Wählt die besten Songs aus Eurer persönlichen Musiksammlung unter „Deine Musik“ aus oder stöbert durch die zahlreichen Playlists in „Browse“. Wählt einfach die perfekte Musik zum Spiel! Wir haben sogar eine Auswahl an neuen „Gaming“-Playlists mit vielen Klassikern für Euch!

Ohne Unterbrechungen.

  • Durch die Integration von Spotify Connect könnt Ihr die Song-Auswahl sowie Lautstärke ganz einfach über die Spotify-App auf Eurem Smartphone oder Tablet steuern, ohne dafür Euer Spiel unterbrechen zu müssen.

1_How-to-playWir haben eng mit unseren Freunden von SNEI zusammengearbeitet, um Euch ein völlig neues Musikerlebnis auf Eurer PlayStation™ zu bieten, das sich nicht nur gut anhört, richtig gut aussieht, sondern auch problemlos mit Eurem DUALSHOCK Wireless Controller zu bedienen ist.

Spotify für PlayStation™ Music steht ab heute für alle Spotify Nutzer auf der PlayStation®4 (PS4™) und PlayStation®3 (PS3™) zur Verfügung und wird demnächst auch auf Xperia™ Smartphones und Tablets verfügbar sein.

Seid Ihr bereit für ein neues Spielerlebnis? Dann legt hier direkt los!

Neue Features für den Spotify Desktop-Client

Mit unserem neuen Update für den Spotify Desktop-Client sorgen wir jetzt dafür, dass Ihr noch textsicherer werdet, wenn Ihr Euren Lieblingssong lauthals mitschmettert! Denn zusammen mit Musixmatch bringen wir Euch Millionen von Songtexten direkt in Euren Spotify Desktop-Client.

Dafür haben wir extra ein „Songtexte“-Icon integriert. Mit einem Klick wird Euch so direkt der Text angezeigt, während Ihr einen Song abspielt. Zudem könnt Ihr mit dem neuen „Entdecke“-Feature nach den Texten der beliebtesten Songs auf Spotify suchen.

Neben der Musixmatch-Integration erhaltet Ihr mit dem Update noch folgende Verbesserungen für Euren Spotify Desktop-Client: 

  • Im verbesserten Friend Feed auf der rechten Seite seht Ihr jetzt noch einfacher, welche Playlists, Songs und Künstler Eure Freunde, denen Ihr auf Spotify folgt, aktuell hören.
  • Ab sofort erfahrt Ihr in den Spotify Daily Viral Charts tagesaktuell, welche Tracks weltweit und in Eurer Region am häufigsten untereinander geteilt wurden. Zudem heben wir in allen Charts neue Songs sowie die Tages-Performance einzelner Tracks hervor – so entdeckt Ihr neue Musik noch schneller!

This slideshow requires JavaScript.

Das Update wird in den kommenden Wochen weltweit für alle Spotify Desktop Nutzer ausgerollt.

Schneller herausfinden, was Ihr hören wollt: mit Spotify Touch Preview

This slideshow requires JavaScript.

Ihr kennt das: Man stöbert ewig durch Playlists, immer auf der Suche nach der perfekten Musik. „Teen Party“, „Party Hits“ – wie soll man wissen, welche Musik gerade am besten passt, ohne sie angehört zu haben?

Genau für diese Momente haben wir Spotify Touch Preview entwickelt. Mit der neuen Funktion könnt Ihr jetzt schnell und einfach Songausschnitte auf dem Mobiltelefon oder Tablet mit nur einem Tastendruck kurz anhören. Um die Tracks einer Playlist, eines Albums oder eines Künstler zu entdecken, tippt einfach mit dem Finger auf das Cover Pic, haltet die Auswahl gedrückt und schon erhaltet Ihr eine Song-Vorschau.

Gefällt Euch, was Ihr hört? Dann speichert den Song ganz einfach per Swipe in Your Music oder spielt ihn direkt ab. Eure persönliche Musiksammlung anzulegen war noch nie einfacher!

Ab heute braucht Ihr weniger Zeit für die Suche nach der perfekten Musik und habt damit noch mehr Zeit, sie anzuhören! Wie genau das bald auch auf Eurem Gerät aussieht, seht Ihr hier im Video: 

Sowohl Touch Preview als auch die neue Swipe-Funktion sind ab heute für Nutzer der iOS Spotify App verfügbar und werden bald auf allen Plattformen ausgerollt.

Windows Phone App im neuen, dunklen Look

This slideshow requires JavaScript.

Mit dem heutigen Update bringen wir Euch die Spotify App aufs Windows Phone, wie Ihr sie noch nicht gesehen habt: Dunkle Optik, neue Schrift und abgerundete Icons machen das Musik-Erlebnis auf Windows Phones schöner denn je!

Und da wir wissen, dass Ihr Euch auch eine bessere Verwaltung Eurer Musikbibliothek gewünscht habt, gibt es mit dem Update nun auch „Your Music“ in der Spotify Windows Phone App. Speichert Alben, Songs und Künstler mit nur einem Fingerdruck in Eurer persönlichen Musiksammlung. Erstellt und teilt Playlists zu jeder Stimmungslage oder für jede Tageszeit.

Innerhalb von Browse findet Ihr jetzt noch mehr und stärker lokalisierte Inhalte. Ihr sucht nach Musik zum Einschlafen? Die Party-Playlist fehlt? Oder Ihr macht Euch gerade fertig für einen Abend mit Freunden? Wir haben die beste Musik für jeden Moment – egal wo, egal wann.

Das neue Design, Your Music und das Browse-Update wird ab heute schrittweise für alle Windows Phone 8 Nutzer bereitgestellt.

15 für 2015

15Million2014 war ein großartiges Jahr für Spotify! Und das haben wir allein Euch zu verdanken: Ihr habt mit uns Eure Lieblingsmusik gehört, neue Songs entdeckt und mit Euren Freunden geteilt. Gemeinsam haben wir Künstler, Bands und ihre Musik jeden Tag aufs Neue gefeiert.

Noch bevor das Jahr 2014 zu Ende ging, haben wir mit Eurer Hilfe die Grenze von 60 Millionen aktiven Nutzer und darunter 15 Millionen Spotify Premium Abonnenten geknackt!

 

Zum Start in das neue Jahr möchten wir uns bei Euch dafür ganz herzlich bedanken!

Wir freuen uns riesig auf ein weiteres fantastisches Jahr mit Euch und viel, viel MUSIK!

  

 

Entdeckt die Top-Titel in Eurem Netzwerk

Overview

Ihr braucht eine Empfehlung für gute Musik? Wem könntet Ihr dabei besser vertrauen als Euren Freunden! Mit dem neuen Chart Feature „Top-Titel in Deinem Netzwerk“ seht Ihr ab sofort auf einen Blick, welche Musik Eure Freunde und die Künstler, denen Ihr folgt, derzeit am liebsten hören und welche sie empfehlen.

Die täglich aktualisierten Charts findet Ihr innerhalb der „Browse“-Kategorie. Je häufiger ein Song von Euren Freunden gehört wurde, desto höher ist er in den Charts gelistet. Zudem wird neben jedem Song eine Liste mit allen Freunden angezeigt, die den Track an diesem Tag gestreamt haben. Somit erfahrt Ihr im Handumdrehen, welche Musik bei Euren Freunden derzeit angesagt ist und seht, mit wem Ihr Euren Musikgeschmack teilt. Darüber hinaus erhalten auch die Album- und Künstler-Seiten auf Spotify ein Update und zeigen Euch ab sofort an, wer diese Musik ebenfalls angehört hat.

Entdeckt jetzt alle Künstler und Bands, die Eure Freunde hören!

Die „Top-Titel in Deinem Netzwerk“ Charts werden ab sofort schrittweise auf der iOS App, der Android App sowie der Desktop-Anwendung ausgerollt.

 

 

Eure Fahrt. Eure Musik.

USPO_press_V03_a

Ab sofort entscheidet Ihr über den Soundtrack bei Eurer nächsten Fahrt, die Ihr mit Uber bucht. Denn wir haben uns mit dem Online Fahrten-Vermittlungsdienst zusammengetan, um Euch das beste Musikerlebnis während der Fahrt zu bieten.

Wenn Ihr als Spotify Premium Nutzer ein Auto anfordert, könnt Ihr jetzt direkt über die Spotify-Integration in der Uber App die Musik aussuchen, die Ihr unterwegs hören möchtet. Wählt Eure Lieblingsmusik aus über 20 Millionen Songs oder startet einfach eine passende Playlist und die Musik wird während der Fahrt über das Audio-System im Auto abgespielt.

 

So funktioniert’s:

1. Verknüpft Euer Uber Profil mit Eurem Spotify Konto.

2. Fordert in der Uber App eine Fahrt an. Wenn Euch ein Auto zugewiesen wird, dessen CarEntertainment-System Spotify unterstützt, erscheint eine Musikleiste in der Uber App.

3. Tippt auf die Musikleiste und wählt ganz einfach Musik aus einer der fertigen Uber-Playlists, einer Eurer eigenen Playlists oder aus dem riesigen Spotify Musikkatalog aus.
4. Lehnt Euch zurück und entspannt zu Eurem persönlichen Soundtrack während der Fahrt.
5. Steuert die Musik über die Uber oder Spotify App, bis Ihr am Ziel abgekommen seid.

Der integrierte Service von Spotify und Uber steht ab dem 21. November zunächst in London, Los Angeles, Mexico City, Nashville, New York, San Francisco, Singapur, Stockholm, Toronto und Sydney zur Verfügung. Die Funktion wird in diesen Märkten zuerst nur für iOS- und zeitnah für Android-Geräte ausgerollt. Die weltweite Einführung erfolgt in den kommenden Wochen.

Für die Nutzung der Spotify-Integration in der Uber App benötigt Ihr einen Spotify Premium Account.

Spotify Connect für Desktop

Spotify Connect fuer DesktopWir haben unser Spotify Connect erweitert: Ab sofort könnt Ihr Musik auf Eurem Computer über die Spotify App auf Eurem Smartphone oder Tablet steuern. Damit könnt Ihr Eure Lieblingssongs jetzt auch ganz bequem von der Couch aus auswählen und abspielen. Das Sounderlebnis wird dabei noch besser, wenn Ihr Euren Computer mit separaten Lautsprechern oder Eurer Musikanlage verknüpft.

So funktioniert’s:

1. Um Spotify Connect über den Computer zu nutzen, benötigt Ihr die aktuelle Spotify Premium Version auf allen Geräten.

2. Außerdem müssen Euer Computer und Euer Smartphone oder Tablet mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein.

3. Spielt Ihr dann einen beliebigen Song auf dem Smartphone oder Tablet ab und klickt auf das Spotify Connect Symbol, könnt Ihr Euren Computer aus der Liste der verfügbaren Wiedergabe-Geräte auswählen. Und schon streamt Ihr Eure Lieblingsmusik direkt auf dem Computer – ohne jede Unterbrechung.

Es steht eine Party an? Mit Gramofon und Spotify Connect können auch Eure Freunde Ihren Lieblingssong direkt auf Eure Stereoanlage streamen.

Für die Nutzung von Spotify Connect benötigt Ihr einen Spotify Premium Account. Ihr habt noch keinen? Kein Problem! Testet hier Spotify Premium kostenlos für 30 Tage.

 

 

 

 

 

 

 

iPad App bekommt neues Spotify Design und Your Music

This slideshow requires JavaScript.

Jetzt wird Euer Spotify-Erlebnis auf dem iPad noch schöner: Denn ab heute erstrahlt auch die iPad App im neuen Spotify Look! Mit der dunkleren Optik, der neuen Schrift und den abgerundeten Icons auf dem iPad ist jetzt das Design auf allen Spotify Plattformen einheitlich.

Aber wir haben die Spotify iPad App nicht nur schöner gemacht, sondern auch neue Funktionen hinzugefügt. Da wir festgestellt haben, dass Ihr besonders gerne auf Euren Tablets durch den riesigen Spotify Musikkatalog stöbert, ist ab sofort auch „Your Music“ in die iPad App integriert. Speichert mit nur einem Fingerdruck Alben, Songs oder ganze Künstler-Kataloge in Eurer persönlichen Musiksammlung, erstellt Playlists und habt den passenden Sound für jede Situation mit den Browse-Playlists – egal wo, egal wann.

Die neue Spotify iPad App könnt Ihr direkt im App Store herunterladen.

Raumfeld und Spotify Connect: 20 Millionen Songs in bester Soundqualität

Mit den Wireless Multiroom-Systemen von Raumfeld genießt Ihr perfekten Klang im ganzen Haus. Jetzt gibt es rund 20 Millionen weitere gute Gründe, die für die drahtlosen Stereolautsprecher sprechen. Ab sofort könnt Ihr mit Spotify Connect einfach und direkt auf die Raumfeld Multiroom-Systeme streamen – in jedem Raum und in bester Soundqualität. Mit nur einem Klick übertragt Ihr Musiktitel nahtlos vom Smartphone oder Tablet auf den gewünschten Lautsprecher.

This slideshow requires JavaScript.

Ältere Raumfeld Wireless Multiroom-Systeme lassen sich einfach auf die Firmware-Version 1.35 updaten. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier.

Für die Benutzung von Spotify Connect benötigt Ihr lediglich einen Spotify Premium Account. Solltet Ihr noch keinen haben, könnt Ihr ihn Euch hier kostenlos für 30 Tage holen.

Alle, die sich jetzt erst ein Raumfeld System zulegen, können direkt beginnen zu streamen: Ihr bekommt einen 30 Tage Test-Account für Spotify Premium beim Kauf dazu.