Das sind die beliebtesten Sex- und Love-Songs

Für die einen der unnötigste, für die anderen der romantischste Tag im Jahr: Valentinstag! Für uns ein toller Anlass, einen Blick auf die unzähligen Playlists zu werden, die es von euch zu den Themen “Sex und Liebe” gibt.

Man könnte fast meinen, dass die Valentinstags-Skeptiker unter euch überwiegen: Auf Platz 1 der meist gestreamten Songs aus Playlists mit dem Wort “Love” oder “Liebe” im Titel ist in Deutschland “Love Yourself” von Justin Bieber. Der Titel kommt süßlich daher, ist aber ein ziemlich bitterer Trennungssong! Doch auf Platz zwei und drei folgt sogleich Musik für die echten Romantiker: DJ Snake mit “Let Me Love You” und John Legend mit “All of Me”. Aber keine Charts ohne Ed Sheeran: Der meistgestreamte Künstler 2017 ist mit seinem Song “Perfect” an der Spitze der beliebtesten Lovesongs weltweit.

In Sachen Sex geht’s bei euch aber wesentlich unromantischer zu: “Sex ohne Grund” von Ali Bumaye ist der in Deutschland meistgehörte Song aus Playlists mit “Sex” im Titel. Die Top 3 komplett machen Cheat Codes mit “Sex” und Justin Timberlake mit “SexyBack”. Weltweit lassen sich anscheinend viele von dem Film “Fifty Shades of Grey” inspirieren: Der Song “Earned It (Fifty Shades Of Grey)” von The Weeknd ist hier in Sex-Playlists besonders gefragt.

Auch abseits der Musik stehen die Zeichen auf Liebe & Leidenschaft: Podcasts wie “Dating Queens Podcast | Entdecke die Traumfrau in dir”, “Beste Freundinnen” oder auch “Eine Stunde Liebe” sind bei euch sehr beliebt. Werft einfach einen Blick in unsere Kategorie “Lifestyle & Gesundheit” im Podcast-Bereich, dort findet ihr noch mehr tolle Formate!