Der Soundtrack zum Valentinstag – für Verliebte und überzeugte Singles

Es ist Valentinstag – der Tag der Liebe! Egal ob ihr in einer langjährigen Beziehung, frisch verliebt oder überzeugter Single seid, so ganz kann man sich heute den Themen “Liebe und Leidenschaft” nicht entziehen. Allein auf Spotify gibt es passend dazu zahlreiche Playlists von über 100 Millionen Nutzern weltweit. Aus gegebenem Anlass haben wir uns die jetzt mal ganz genau angesehen.

In Sachen Liebeslieder Bei eurem Playlists mit dem Wort “Liebe” im Titel dominiert ganz klar ein Künstler: DJ Snake liefert mit “Let Me Love You” den in Deutschland mit Abstand meistgestreamten Song aus Playlists zum Thema Liebe. Platz 2 geht an Drake mit seinem Song “Fake Love”, gefolgt von Martin Garrix mit “In the Name of Love”.

Beim Thema Sex haltet ihr es anscheinend nicht ganz so romantisch: “Sex ohne Grund” von Ali Bumaye ist der in Deutschland meistgestreamte Song aus Playlists mit dem Wort “Sex” im Titel. Cheat Codes sind zusammen mit Kris Kross Amsterdam und ihrem Song “Sex” dicht dahinter und Jeremih belegt mit “Birthday Sex” den dritten Platz.

Welchen Sound ihr letztendlich zu eurem Valentinstag-Date streamt, bleibt euer Geheimnis – Hauptsache ist aber, es liegt Liebe in der Luft! Und für die stressfreie Vorbereitung gibt’s hier direkt die ganze Romantik-Ladung in einer Playlist für euch:

Für alle, denen die ganze Gefühlsduselei zu viel ist, gibt’s hier noch ein Anti-Valentinstag-Statement in Form einer Playlist – garantiert Liebeslieder-frei, versprochen!


Valentinstag hin oder her – wir wünschen euch allen einen tollen, musikalischen 14. Februar 2017!