Das war der Sound des Sommers 2016

Der Sommer ist so gut wie vorbei, aber die großartige Musik aus den vergangenen Monaten wirkt bei euch noch nach? Wir haben uns jetzt genauer angeschaut, welche Songs euch durch den Sommer 2016 begleitet haben.

Drake hat scheinbar nicht nur bei euch, sondern auch rund um den Globus viele Sommergefühle ausgelöst: Sein Song “One Dance” war in der Zeit vom 1. Juni bis 31. August 2016 der weltweit meistgestreamte Song auf Spotify. Platz zwei belegt Calvin Harris featuring Rihanna mit “This Is What You Came For”, dicht gefolgt von Sia und ihrem Sommerhit “Cheap Thrills”.

Auch in Deutschland war “One Dance” eure erste Wahl für Grill-Partys und sonnige Nachmittage am See. Drake teilt sich das Siegertreppchen mit Kungs & Cookin’ On 3 Burners und ihrem Song “This Girl (Kungs Vs. Cookin’ On 3 Burners)” sowie “No Money” vom House-Duo Galantis.

Mit unserer Playlist Global Top 25 Songs of the Summer könnt ihr die letzten sommerlichen Tage jetzt noch mal richtig genießen – und schon fühlt ihr euch wie am Pool bei 30 Grad im Schatten.

Dies sind die Top 10 der meistgestreamten Songs im Sommer in Deutschland:

  1. “One Dance” – Drake
  2. “This Girl (Kungs Vs. Cookin’ On 3 Burners)” – Kungs, Cookin’ On 3 Burners
  3. “No Money” – Galantis
  4. “Don’t Let Me Down” – The Chainsmokers
  5. “Please Tell Rosie” – Alle Farben
  6. “This Is What You Came For” – Calvin Harris
  7. “The Ocean” – Mike Perry
  8. “Sex” – Cheat Codes, Kris Kross Amsterdam
  9. “CAN’T STOP THE FEELING! (Original Song from the DreamWorks Animation’s “TROLLS”)” – Justin Timberlake
  10. “Cheap Thrills” – Sia

Ihr wollt auch eure Freunde zurück in Sommerlaune versetzen? Bei TuneMoji findet ihr Musik-GIFs passend zu euren Sommer-Songs, die ihr über iMessage, Facebook Messenger, WhatsApp oder Kik mit euren Freunden teilen könnt.