Exklusive Kooperation von Spotify und FlixBus

Flixbus-Werbemittel-v4_Ticket-07

 

Während der Busfahrt grenzenlos Musik genießen – das ist ab sofort durch die exklusive Partnerschaft zwischen dem Musik Streaming Service Spotify und dem Fernbus-Unternehmen FlixBus möglich. Dabei können FlixBus-Reisende das WLAN an Bord der grünen Busse verwenden, um Spotify ohne Einschränkungen und ohne den Verbrauch des mobilen Datenvolumens zu nutzen.  

Als exklusiver Musik Streaming Partner stellen Spotify und FlixBus allen Reisenden zudem eine besondere Empfehlungsfunktion für die Reisegestaltung bereit. Auf der FlixBus-Webseite finden Nutzer den Spotify Playlister, der ihnen auf Grundlage der gebuchten Reiseroute eine individuelle Playlist erstellt. Nach Eingabe der Stimmung sowie der Wunschgenres wird automatisch eine persönliche Playlist erstellt, die der Länge der geplanten Fahrtzeit entspricht. Auch Reisende, die noch keinen Spotify Account haben, können durch eine integrierte Preview-Funktion direkt in die Playlist reinhören. Durch die Verknüpfung mit einem bestehenden Spotify Account wird die Playlist des Nutzers in der persönlichen Spotify-Bibliothek gespeichert.

„Es ist unser Ziel, jedem Nutzer immer und überall das beste Musikerlebnis zu bieten. Dank unserer Partnerschaft mit FlixBus und der Deutschen Telekom können wir nun Millionen Songs und tausende Hörbücher in bester Qualität auf über 40.000 FlixBus-Verbindungen in Deutschland bereitstellen“, erklärt Stefan Zilch, Geschäftsführer Spotify in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

André Schwämmlein, Gründer und Geschäftsführer von FlixBus: „Mit dem neuen FlixBus Playlister von Spotify können unsere Kundinnen und Kunden jetzt während ihrer Fahrt kostenlos Musik genießen. Damit wird die Reise mit FlixBus noch ein Stück unterhaltsamer – und man entdeckt dank der individuell zusammengestellten Musikauswahl vielleicht sogar den ein oder anderen neuen Künstler für sich!“

Pressemeldung: Pressemeldung Spotify FlixBus.pdf