Neue Features für den Spotify Desktop-Client

Mit unserem neuen Update für den Spotify Desktop-Client sorgen wir jetzt dafür, dass Ihr noch textsicherer werdet, wenn Ihr Euren Lieblingssong lauthals mitschmettert! Denn zusammen mit Musixmatch bringen wir Euch Millionen von Songtexten direkt in Euren Spotify Desktop-Client.

Dafür haben wir extra ein „Songtexte“-Icon integriert. Mit einem Klick wird Euch so direkt der Text angezeigt, während Ihr einen Song abspielt. Zudem könnt Ihr mit dem neuen „Entdecke“-Feature nach den Texten der beliebtesten Songs auf Spotify suchen.

Neben der Musixmatch-Integration erhaltet Ihr mit dem Update noch folgende Verbesserungen für Euren Spotify Desktop-Client: 

  • Im verbesserten Friend Feed auf der rechten Seite seht Ihr jetzt noch einfacher, welche Playlists, Songs und Künstler Eure Freunde, denen Ihr auf Spotify folgt, aktuell hören.
  • Ab sofort erfahrt Ihr in den Spotify Daily Viral Charts tagesaktuell, welche Tracks weltweit und in Eurer Region am häufigsten untereinander geteilt wurden. Zudem heben wir in allen Charts neue Songs sowie die Tages-Performance einzelner Tracks hervor – so entdeckt Ihr neue Musik noch schneller!

This slideshow requires JavaScript.

Das Update wird in den kommenden Wochen weltweit für alle Spotify Desktop Nutzer ausgerollt.

Willkommen, Rammstein!

Rammstein_German_730x400

20 Jahre nachdem sich ihr Debütalbum „Herzeleid” seinen Weg um den Erdball bahnte, gibt es seit heute ihre komplette Diskografie exklusiv auf Spotify. Damit Ihr Euch gebührend auf die sechs großartigen Alben einstimmen könnt, haben wir 15 Fakten über die herausragende Rockband zusammengetragen:

  1. Rammstein entstammen der ostdeutschen Do-It-Yourself Punkszene.
  2. Die Band benannte sich nach der Ramstein Air Base, auf der 1988 bei einem Flugzeugzusammenstoß 70 Menschen starben.
  3. Die Band proklamiert: “Wir wollen unterhalten – mit Flammenwerfern!”
  4. Während der Liveperformance von „Bück Dich” ließ Sänger Till Lindemann seine Hosen fallen, enthüllte einen riesen Dildo und bespritzte das Publikum mit weißer Flüssigkeit.
  5. Rammstein gelten als unnachahmlich deutsch und stehen damit in der Tradition von Kraftwerk, Neu! und Einstürzende Neubauten.
  6. Ihre Debütsingle „Du Riechst So Gut” erschien als parfümiertes Digipack.
  7. Innerhalb von 30 Minuten verkauften Rammstein den legendären New Yorker Madison Square Garden aus.
  8. Till Lindemanns zweites wichtiges Bühnenrequisit ist ein 63 Kilogramm schwerer Metallmantel, der mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und in Flammen gesteckt wird.
  9. Der weltberühmte Regisseur David Lynch wählte zwei Rammstein Songs für seinen Film „Lost Highway”.
  10. Sie sind die einzige deutsche Band, die den US-amerikanischen Musikmarkt geknackt hat.
  11. Ihr Song „Mein Teil” ist vom sogenannten „Kannibalen von Rotenburg“ inspiriert, der im Internet nach einem Opfer suchte, das sich von ihm töten und essen ließ.
  12. Rammstein waren 1999 und 2006 für einen Grammy Award in der Kategorie „Best Metal Performance” nominiert.
  13. Der frühere Chef ihrer Plattenfirma beschrieb sie als „ein Theater für die Millenium-Generation: metallern-technoides Posing mit bizarren sadomasochistischen Elementen.”
  14. Passenderweise lautet das Bandmotto: „Mach Dein eigenes Ding – und übertreibe es!”
  15. Keyboarder Flake sagte einmal: „Wir möchten, dass sich das Publikum mit unserer Musik auseinandersetzen muss.”

Also, worauf wartet Ihr noch?

Eure Fahrt. Eure Musik.

USPO_press_V03_a

Ab sofort entscheidet Ihr über den Soundtrack bei Eurer nächsten Fahrt, die Ihr mit Uber bucht. Denn wir haben uns mit dem Online Fahrten-Vermittlungsdienst zusammengetan, um Euch das beste Musikerlebnis während der Fahrt zu bieten.

Wenn Ihr als Spotify Premium Nutzer ein Auto anfordert, könnt Ihr jetzt direkt über die Spotify-Integration in der Uber App die Musik aussuchen, die Ihr unterwegs hören möchtet. Wählt Eure Lieblingsmusik aus über 20 Millionen Songs oder startet einfach eine passende Playlist und die Musik wird während der Fahrt über das Audio-System im Auto abgespielt.

 

So funktioniert’s:

1. Verknüpft Euer Uber Profil mit Eurem Spotify Konto.

2. Fordert in der Uber App eine Fahrt an. Wenn Euch ein Auto zugewiesen wird, dessen CarEntertainment-System Spotify unterstützt, erscheint eine Musikleiste in der Uber App.

3. Tippt auf die Musikleiste und wählt ganz einfach Musik aus einer der fertigen Uber-Playlists, einer Eurer eigenen Playlists oder aus dem riesigen Spotify Musikkatalog aus.
4. Lehnt Euch zurück und entspannt zu Eurem persönlichen Soundtrack während der Fahrt.
5. Steuert die Musik über die Uber oder Spotify App, bis Ihr am Ziel abgekommen seid.

Der integrierte Service von Spotify und Uber steht ab dem 21. November zunächst in London, Los Angeles, Mexico City, Nashville, New York, San Francisco, Singapur, Stockholm, Toronto und Sydney zur Verfügung. Die Funktion wird in diesen Märkten zuerst nur für iOS- und zeitnah für Android-Geräte ausgerollt. Die weltweite Einführung erfolgt in den kommenden Wochen.

Für die Nutzung der Spotify-Integration in der Uber App benötigt Ihr einen Spotify Premium Account.

iPad App bekommt neues Spotify Design und Your Music

This slideshow requires JavaScript.

Jetzt wird Euer Spotify-Erlebnis auf dem iPad noch schöner: Denn ab heute erstrahlt auch die iPad App im neuen Spotify Look! Mit der dunkleren Optik, der neuen Schrift und den abgerundeten Icons auf dem iPad ist jetzt das Design auf allen Spotify Plattformen einheitlich.

Aber wir haben die Spotify iPad App nicht nur schöner gemacht, sondern auch neue Funktionen hinzugefügt. Da wir festgestellt haben, dass Ihr besonders gerne auf Euren Tablets durch den riesigen Spotify Musikkatalog stöbert, ist ab sofort auch „Your Music“ in die iPad App integriert. Speichert mit nur einem Fingerdruck Alben, Songs oder ganze Künstler-Kataloge in Eurer persönlichen Musiksammlung, erstellt Playlists und habt den passenden Sound für jede Situation mit den Browse-Playlists – egal wo, egal wann.

Die neue Spotify iPad App könnt Ihr direkt im App Store herunterladen.

Spotify Connect: Perfekter Multiroom-Klang mit den neuen HEOS von Denon

 Family Shot

Das HEOS Multiroom-Musiksystem von Denon bringt Euch den perfekten Klang in die eigenen vier Wände – und mit der Spotify Connect Integration bekommt Ihr Euren Sound gleich dazu.

Das neue HEOS System ermöglicht es Euch, die gesamte Spotify Musikbibliothek auf Lautsprecher in jedem gewünschten Raum und in bester Soundqualität zu streamen. Spotify Connect verwandelt dabei Euer Smartphone oder Tablet in eine Fernbedienung, mit der Ihr die Musik problemlos über Eure Mobile Spotify App steuern könnt. 

Für den perfekten Sound in jeder Situation und jedem Zimmer hat HEOS drei verschiedene Geräte im Angebot: 

  • HEOS 7 bietet Euch den ultimativen Sound für große Räume
  • HEOS 5 ist der perfekte Allrounder mit wunderbarem Bass
  • HEOS 3 bietet Euch kompakten Hörspaß zum Mitnehmen

Und wenn Ihr bereits Denon Lautsprecher oder Audiosysteme besitzt, könnt Ihr sie mit HEOS Amp oder HEOS Link ganz einfach in drahtlose Lautsprecher umwandeln. So habt Ihr noch mehr Optionen Spotify daheim zu genießen.

Alle Infos und Angebote rund um das neue HEOS Multiroom-Musiksystem findet Ihr hier.

Für die Nutzung von Spotify Connect benötigt Ihr einen Spotify Premium Account. Ihr habt noch keinen? Kein Problem! Testet hier Spotify Premium kostenlos für 30 Tage.

Spotify Free ab sofort für Windows Phone

This slideshow requires JavaScript.

Ab sofort haben Windows Phone Nutzer über die neue Spotify App kostenlosen Zugang zu Millionen von Songs auf ihrem Smartphone oder Tablet. Damit können Nutzer jetzt auch mobil auf ihre persönlichen Playlists zugreifen, neue Musik entdecken oder den gesamten Musikkatalog ihres Lieblingskünstlers anhören.

Das mobile Spotify Free-Erlebnis für Windows Phone bietet einen kostenlosen Shuffle-Zugriff auf die folgenden Funktionen:

  • Persönliche Musik: Nutzer können ihre eigenen Playlists anhören oder alle Playlists von Freunden, denen sie auf Spotify folgen. So können sie neue Musik entdecken, diese in Playlists speichern, zufällig wiedergeben oder mit Freunden teilen.

  • Lieblingskünstler: Wer ausschließlich die Musik eines bestimmten Künstlers hören möchte, muss einfach nur auf dem Künstlerprofil auf „Zufällige Wiedergabe“ klicken und schon hört er dessen Songs aus dem Spotify-Katalog. Mit der Zufallswiedergabe (Shuffle) können Nutzer dem Sound ihrer Lieblingskünstler jederzeit mobil und  kostenfrei abrufen.

  • Zudem gibt es bei „Browse“ tolle neue Playlists zu entdecken: Ob beim Joggen oder im Fitnessstudio – Spotify hat die richtigen Playlists für jeden Moment am Tag.

Neben Spotify Free, hat die Spotify-App eine Reihe weiterer Verbesserungen erhalten: Die Darstellung der Suchergebnisse wurde erneuert, Nutzer können nun noch einfacher im Künstlerkatalog stöbern, ihre Stars finden und neue Bands entdecken.

Spotify Free ist ab sofort für Windows Phone 8 und 8.1 verfügbar. Die aktuelle Version kann ab heute aus dem Windows Phone Store herunterladen werden. Jeder Song und jedes Album ist damit nur noch einen Fingertipp weit entfernt.

Lust auf Good Vibrations?

blogpost_libratone

 Wir können nicht genug bekommen vom ausgefallenen skandinavischen Design und dem innovativen Sound-Konzept von  Libratone.

 Die Netzwerk-Lautsprecher haben einen Bezug aus Bio-Wolle, der nicht nur die Akustik filtert, sondern garantiert auch jeden Raum mit coolen Vibes füllt. Noch dazu lassen sich die Lautsprecher jetzt auch mit Spotify Connect nutzen. Diese Neuigkeit ist natürlich Musik in unseren Ohren!

 

Die stylischen  Libratone Loop und Libratone Zipp können sich wirklich sehen lassen! Besorgt Euch einfach das iOS-App/Android-Update für die Firmware von Libratone. Und schon könnt Ihr mit den schicken Lautsprechern Eure Lieblingshits über Spotify hören.

Spotify füllt Eure Abende mit Musik – neuen Browse-Kategorien „Abendessen“ und „Schlafen“

DinnerAndSleep

Um Euch die besten Songs für den Tag zu empfehlen, stellen wir Euch auf Browse verschiedene Playlists, die perfekt auf Situationen und Anlässe zugeschnitten sind, vor. Ob beim Autofahren, Joggen oder Arbeiten – die perfekte Musik habt Ihr so immer mit dabei. Ab sofort auch beim Abendessen und beim Schlafengehen!

Wir finden, dass diese beiden Zeitpunkte mit zu den wichtigsten Musikmomenten am Tag gehören, denn hier lasst Ihr den Stress hinter Euch. Um Euch diese Zeiten noch schöner zu gestalten, haben wir dafür eigene Kategorien unter dem Browse-Tab „Genres und Stimmungen“ angelegt.

Der Soundtrack für Euer perfektes Dinner
Beim Abendessen findet Ihr nach Feierabend endlich Zeit für Euch und Eure Liebsten. Egal ob ein kleiner Snack aus dem Kühlschrank oder ein selbst zubereitetes Festmahl – jetzt gilt es, eine wohlverdiente Mahlzeit so richtig zu genießen. Und wir haben die passende musikalische Untermalung dazu: „The Perfect Italian Dinner“ ist der Soundtrack für Liebhaber der italienischen Küche, für Grill-Fans gibt es eine Auswahl heißer Barbecue Playlists und auch für eine edle Abendtafel ist die richtige Musik bereits vorbereitet.

Der Soundtrack für gesunden Schlaf

Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Der Körper braucht sein nächtliches Regenerationsprogramm, es steigert die Leistungsfähigkeit und sorgt für Wohlbefinden. Um einen tiefen, erholsamen Schlaf zu gewährleisten, sollte man Rituale pflegen, die entspannen und die Alltagssorgen wegwischen, wie lesen, meditieren oder eben Musik hören. In der neuen Browse-Kategorie „Schlafen” findet Ihr ab sofort viele passende Playlists, die für die richtige Entspannungs- und Schlafatmosphäre sorgen: Träumt Euch weit weg, wiegt Euch friedlich in den Schlaf oder streichelt die Synapsen mit Klängen aus der Natur. Probiert es doch einfach einmal aus!

Hier geht’s zum Spotify Browse-Tab: https://play.spotify.com/browse

Wir sagen schon mal „Guten Appetit“ und „Gute Nacht“!

Samsung und Spotify Connect bringen Musik drahtlos in jeden Raum

Samsung Connect

Wir haben spannende Neuigkeiten für Euch: Zum ersten Mal wurde Spotify Connect jetzt in ein drahtloses Multiroom-Audiosystem integriert! Das heißt, dass Ihr ab sofort Eure Songs direkt über die Spotify-App auf die drahtlosen Lautsprecher der Samsung Wireless Audio Speaker-Reihe M7 und M5 streamen könnt. Egal, ob für die Party im Wohnzimmer oder das gemütliche Abendessen mit Freunden in der Küche – mit Spotify Connect und den drahtlosen Multiroom-Lautsprechern könnt Ihr Eure Musik in mehreren Räumen gleichzeitig streamen.

Die stylischen Samsung Multiroom Lautsprecher sehen aber nicht nur gut aus, sondern bringen Euch auch satten Sound! Ihr könnt sie entweder individuell nutzen oder via WiFi mit anderen Samsung Geräten wie Fernsehern, Soundbars, Home Entertainment Systemen und BluRay Playern verbinden. Mit Hilfe der integrierten NFC-Funktion koppelt Ihr das drahtlose Audiosystem ganz einfach an Euer Smartphone oder Euer Tablet und streamt damit Eure Favoriten direkt vom Mobilgerät auf die Boxen.

Weitere Informationen zu den neuen, drahtlosen Lautsprechern von Samsung findet Ihr hier .

Für die Nutzung von Spotify Connect benötigt Ihr einen Spotify Premium Account. Ihr habt noch keinen? Kein Problem! Testet hier Spotify Premium kostenlos für 30 Tage.

Hallo Brasilien – Willkommen bei Spotify!

Brasil

Wir freuen uns, dass Spotify ab heute auch in Brasilien verfügbar ist. Eure Freunde in Brasilien können ab sofort gemeinsam mit unseren weltweit mehr als 40 Millionen Nutzern viel gute Musik auf eine neue Art genießen.

Mit dem Start in Brasilien ist Spotify jetzt in 57 Märkten verfügbar! Es war noch nie so einfach, Musik mit Freunden in anderen Ländern zu teilen und neue Musik aus aller Welt zu entdecken.

Ihr habt Freunde in Brasilien? Sendet ihnen noch heute einen Song!