Songs entdecken und direkt abspielen – mit „Add to Spotify“ auf SoundHound

Ihr mögt SoundHound? Wir auch! Darum freuen wir uns umso mehr über die neue „Add to Spotify“ Funktion in der SoundHound iOS-App. Damit könnt Ihr das Lied, das Ihr gerade dank SoundHound entdeckt habt, direkt zu Euren Spotify Playlists hinzufügen. Verbindet einfach die SoundHound-App mit Eurem Spotify Profil und schon könnt Ihr mit nur einem Klick auf das Spotify Symbol Eure neuesten Song-Entdeckungen in Eure Spotify Playlists übernehmen, in voller Länge anhören und mit Freunden teilen. 

Die kostenlose SoundHound App gibt es für iOS, Android, Windows Phone und Blackberry 10 Geräte.

SoundHound-and-Spotify

 

Unsere Windows Phone App bekommt Updates!

Wir freuen uns, allen Windows Phone 8 Nutzern heute eine gute Nachricht zu überbringen: Im Frühling gibt es ein paar Updates für Eure Spotify App! Mit dem ersten Update kommen die beliebten Radio-, Entdecken- und Stöbern-Funktionen auf Euer mobiles Gerät. Damit könnt Ihr Radio hören, das auf Euren persönlichen Musikgeschmack zugeschnitten ist, die angesagtesten News erfahren und neue Musik spielend einfach entdecken. Ein späteres Update versorgt Euch mit weiteren Verbesserungen der App und einem brandneuen Design.

This slideshow requires JavaScript.

Auch Spotify Free für mobile Geräte wird bald auf dem Windows Phone verfügbar sein. Stay tuned!

 

Mit der Bayern 2 Zündfunk App immer auf dem Laufenden bleiben!

Bayern2Zuendfunk_SpotifyApp

Wer könnte Euch bessere Musikempfehlungen geben als professionelle Musikjournalisten? Eben! Und genau aus diesem Grund freuen wir uns, dass wir Euch heute die neue Bayern 2 Zündfunk App auf Spotify vorstellen dürfen!

Zündfunk ist ein Szenemagazin auf Bayern 2 und hat als erste öffentlich-rechtliche Radiosendung Deutschlands eine Spotify App entwickelt. Damit erhaltet Ihr regelmäßig Tipps zu Neuerscheinungen, lernt Künstler in Porträts näher kennen und bekommt persönliche Playlist-Empfehlungen aus der Zündfunk Redaktion.

Probiert die App am besten gleich aus: http://open.spotify.com/app/zuendfunk

 

Seid Euer eigener DJ mit der „Pacemaker“-App

Pacemaker for iPadJetzt sitzt Ihr an den Reglern: Mit der neuen iPad App „Pacemaker“ mixt Ihr ab sofort Euren eigenen Sound – direkt auf dem iPad und mit Zugriff auf den kompletten Spotify Musikkatalog. Dafür braucht Ihr kein teures DJ-Equipment, sondern nur ein iPad und die neue, kostenlose Pacemaker DJ App.

Die App sieht nicht nur klasse aus, sie ist auch einfach zu bedienen und bietet sogar ein kostenloses Test-Abo Spotify Premium – damit könnt Ihr sofort loslegen und Euren perfekten DJ-Mix erstellen! Dafür stehen Euch die über 20 Millionen von Songs auf Spotify, aber auch die lokalen Dateien Eurer iTunes-Bibliothek zur Verfügung.

„Pacemaker for iPad“ könnt Ihr hier kostenlos herunterladen. Alle DJ-Profis können sich zudem Special Effects, Filter und weitere Zusatzfunktionen in der App dazu kaufen.

Also, worauf wartet Ihr noch? Sorgt selbst für die beste Musik und werdet Euer eigener DJ!

 

Philips wird unser neuer TV-Partner

Wir pflegen viele gute Beziehungen. Erst letzte Woche begann unsere Partnerschaft mit Band & Olufsen. Und seit heute ist unsere TV-App auf den Smart TV-Geräten von Philips verfügbar.

Philips TV

Wenn Du also ein Philips TV-Gerät (ab Modell 6000) besitzt, kannst Du darauf all Deine Lieblingsmusik genießen. Alles, was Du brauchst, ist ein Spotify Premium-Konto und ein kostenfreies Software-Update.

Du hast kein Premium? Mit unserer 30-tägigen Testversion findest Du heraus, was Premium Dir bietet.

 

Spotify Connect: Nahtloser Musikgenuss jetzt auch mit allen Android-Geräten

Spotify_Connect_Logo_Pos

Gute Nachrichten für alle Android-Nutzer unter den Spotify-Fans: Ab sofort kommt auch Ihr in den Genuss nahtloser Musikwiedergabe. Denn Spotify Connect ist jetzt auch in der aktuellen Android-App für alle Spotify Premium Nutzer verfügbar.

Mit Spotify Connect streamt Ihr die Musik, die Ihr beispielsweise gerade noch auf Eurem Smartphone gehört habt, mit nur einem Klick und der Auswahl des Lautsprechers direkt auf Eurem Home-Audiosystem weiter – ohne jede Unterbrechung.

Jetzt müsst Ihr Euch nur noch die aktuellste Android Spotify App downloaden und schon könnt Ihr per Smartphone oder Tablet die Musik auf Euren Lautsprechern regeln – ganz gleich, ob es die Musikanlage, die Docking Station in der Küche oder der Computer im Arbeitszimmer ist.

 

Die Welt des Jazz in einer App

Jazzify Spotify AppBei Spotify kommt jeder Musikliebhaber auf seine Kosten. Zahlreiche Spotify-Apps helfen beim Entdecken neuer Musik. Die beliebte App „Classify“ hat sich bereits als Must-Have aller Klassik-Fans etabliert. Mit „Bluesify“ tauchen hingehen Blues-Fans in die Welt von B. B. King und den Blues Brothers ein. Und Jazz-Fans? Die können sich ab heute mit „Jazzify“ in ihrem Lieblingsgenre nach Lust und Laune austoben.

Jazzify hält alles bereit, was das „Jazzer“-Herz begehrt. Vorgefertigte Playlists bringen die Crème de la Crème des Jazz direkt in Deine Lautsprecher. Wer spezielle Künstler sucht, ist bei der Kategorie „Artists“ richtig. Chronologisch geordnet findet sich hier der „Walk of Fame” des Jazz. Zu jedem Künstler gibt es natürlich eine kurze Beschreibung und – die passende Playlist! Wenn Ihr aber eher ein bestimmtes Instrument statt eines Künstlers bevorzugt, dann sei Euch die Kategorie „Instruments“ ans Herz gelegt. Einfach Saxophone, Trompete und Co. auswählen und die passende Musik direkt streamen.

Das sind nur ein paar der zahlreichen Features, die Euch in Jazzify erwarten. Daher unser Tipp: Fügt die App zu Euren Favoriten hinzu und klickt Euch selbst durch die Welt des Jazz. Louis Armstrong und Miles Davis erwarten Euch schon!

Hier geht’s zur App: Jazzify

 

Jetzt für einen Gästelistenplatz beim „The List“-Konzert mit Madcon bewerben

NYer-TheList-Madcon-Screensaver-2

 

Gute Neuigkeiten für alle Fans von coolen Hip Hop-Beats und relaxtem Reggae-Sound: Das Modelabel NEW YORKER und Spotify setzen ihre Konzertreihe „The List“ fort – mit dem angesagten norwegischen Duo Madcon. Tshawe Baqwa und Yosef Wolde-Mariam feiern am Freitag, 27. September, im Münchener „Ampere“ die Release-Party zu ihrem neuen Album „Icon“. Und Ihr habt die Chance dabei zu sein – wie schon bei den früheren Events mit Lukas Graham, Icona Pop und Disclosure.

Sichert Euch jetzt einen Platz auf der exklusiven Gästeliste, denn auch fürs vierte der exklusiven „The List“-Konzerte gibt es die Tickets nicht zu kaufen. Bewerbt Euch stattdessen bis Mittwoch, den 25. September, mit einem kleinen musikalischen Beitrag. Registriert Euch auf der Spotify-App „The List“, auf der Facebook- oder auf der Webseite von NEW YORKER, füllt das Teilnahmeformular aus und schlagt einen thematisch passenden Song für eine Playlist vor. Unter allen Teilnehmern werden dann die Eintrittskarten verlost. Also, macht mit. Vielleicht tanzt Ihr ja bald bei Madcon in der ersten Reihe. Wir wünschen Euch viel Glück!

Und falls es nicht klappt, müsst Ihr trotzdem nicht auf den neuen Madcon-Sound verzichten. Denn Spotify überträgt auch dieses Konzert wieder per Livestream.

 

Die neue Spotify-App uDiscover ist da

Unsere Freunde von Universal Music haben die neue Spotify-App uDiscover gestartet. Mit ihr könnt Ihr unseren Musikkatalog auf unterhaltsame Art erforschen und neue Musik entdecken.

uDiscover bietet Euch redaktionelle Beiträge im Magazin-Stil, informiert Euch über Musiker, ihre Diskografien sowie ihre Verbindungen untereinander und ermöglicht es Euch, persönliche Playlists anzulegen. Anders als andere Discovery Apps erzeugt uDiscover dynamische Playlists rund um Eure Lieblingsmusiker und -Bands und auf Basis dessen, was Ihr Euch auf Spotify schon alles angehört habt. Dazu nutzt sie die riesige Sammlung von Experten-Playlists, die das Team von uDiscover angelegt hat.

Probiert uDiscover am besten gleich mal aus! Einfach hier entlang: http://open.spotify.com/app/udiscover.

Screen Shot 2013-09-10 at 1.34.08 PM

Für alle Liebhaber elektronischer Musik: die neue Electrospective App

-1

Wenn Ihr elektronische Musik genauso gerne mögt wie wir, dann werdet Ihr die brandneue Electrospective App von Spotify lieben! Sie nimmt Euch mit auf eine Zeitreise durch 50 Jahre feinster elektronischer Klänge. Dabei begegnet Ihr den visionären Werken von Elektro-Ikonen wie Kraftwerk oder auch von international erfolgreichen aktuellen Künstlern, wie beispielsweise Daft Punk und David Guetta. Entdeckt außerdem heiße Playlists von Größen wie Martyn Ware (The Human League) und Daniel Miller, dem Gründer von Mute Records. Mit dem Playlist Generator könnt Ihr außerdem ganz einfach Eure eigenen Playlists erstellen.

Hier geht es zur neuen Electrospective App. Probiert sie doch gleich mal aus!