Welche Musik hört Deine Stadt?

Von Süden nach Norden, von Westen nach Osten – in ganz Deutschland wird Musik mit Spotify gehört. Doch in manchen Städten mehr als in anderen. Spotify hat nachgesehen und vom 1. bis 20. April die Top 10 Streaming-Städte mit ihren individuellen City-Charts herausgesucht. Ist Deine Stadt unter den Top 10?

Auf Platz eins steht die Hauptstadt Berlin. Hamburg, München und Köln folgen direkt dahinter, das „Schlusslicht“ der Top 10 bildet Nürnberg.

So unterschiedlich die Städte auch sind, in Sachen Musikgeschmack sind sie sich relativ einig. Denn fast überall ist der heißeste Track im Moment Macklemore & Ryan Lewis – Can’t Hold Us feat. Ray Dalton. Nur zwei Städte sehen andere Songs auf Platz 1. Während in Nürnberg Thrift Shop feat. Wanz von Macklemore & Ryan Lewis den Ton angibt, ist Stuttgart’s aktuelle Hymne Passenger – Let Her Go.

Klickt auf die Städte um die jeweiligen Top 20 Charts der Top 10 Städte zu hören:

1. Berlin

2. Hamburg

3. München

4. Köln

5. Stuttgart

6. Hannover

7. Frankfurt am Main

8. Düsseldorf

9. Bremen

10. Nürnberg

Emerge – präsentiert von Ford: Neue Spotify-App rückt Newcomer ins Rampenlicht

Ihr wollt neue Acts entdecken, bevor die breite Masse auf sie aufmerksam wird? Dann werft doch mal einen Blick auf „Emerge“: Die von Ford präsentierte neue Voting-App gibt Euch eine klare Antwort auf die Frage, was gerade musikalisch im Trend liegt!

Und so funktioniert’s: Emerge visualisiert einen sechswöchigen Wettstreit zwischen zehn aufstrebenden Newcomern. Ihr, also die Spotify-User, entscheidet, wer aus diesem Wettbewerb ausscheidet und wer bis zum Ende im Rennen bleibt. Maßgeblich sind dafür die von Euch gestreamten Songs der jeweiligen Künstler. Aber auch Eure Nennungen und Likes der Bands und Musiker auf Facebook, Twitter und Instagram zählen.

Diejenigen Newcomer, die von Woche zu Woche am wenigsten Streams und Social Media-Rummel für sich verzeichnen können, verlassen nach und nach den Wettstreit. Nach sechs Wochen steht fest, wen Ihr zum „Emerging Artist“ gewählt habt. Der Gewinner wird nicht nur mit der ungeteilten Aufmerksamkeit innerhalb der App, sondern auch durch prominente Platzierung bandspezifischer Inhalte – beispielsweise Interviews, Bilder oder Tourdaten – belohnt.

Emerge ist am 25. März auf Spotify gestartet. Ihr möchtet wissen, wer die zehn Teilnehmer sind und wer aktuell die Nase vorn hat? Dann bitte hier entlang: http://open.spotify.com/app/emerge-de

Düst mit Eurem Musik-Zwilling im Cabrio durch Paris

Sonne von oben, Wind im Haar, der beste Freund oder die beste Freundin neben Euch – und im Ohr Euer Lieblingssound, während Ihr im Cabrio über die Champs Elysées rauscht. Wenn das mal kein Traum von einem gelungenen Wochenende ist! Ein Traum, der jetzt wahr werden kann – dank der App „Citroën Music Match“ auf Spotify. Mit ihr könnt Ihr jetzt Euren Musik-Zwilling finden und eine Wochenendreise nach Paris gewinnen – mit dem neuen Cabrio Citroën DS3.

Zur Markteinführung des stilvollen Fünfsitzers hat Citroën eine originelle Kampagne gestartet, in der auch Spotify für den richtigen Sound sorgt. So könnt Ihr mitmachen: Registriert Euch über die Citroën-Microsite auf Spotify für den „Citroën Music Match“, der noch bis Mitte April online ist. Die App ermittelt automatisch Euren Musik-Zwilling, also denjenigen Eurer Freunde, der die meisten musikalischen Vorlieben mit Euch teilt. Wenn Ihr Euch über Facebook anmeldet, sucht die App dort nach Eurem Music Match. Sie zeigt Euch die zehn Facebook-Freunde, mit denen ihr in Sachen Sound am meisten übereinstimmt. Wählt darunter einen Favoriten aus, erstellt eine gemeinsame Playlist und speichert sie auf Spotify. Über facebook, Twitter, Tumblr, Pinterest, Google+ und andere Plattformen könnt Ihr sie mit weiteren Freunden teilen.

Vor allem aber: Nutzt Eure Chance und nehmt an dem Gewinnspiel von Citroën teil. Mit etwas Glück gewinnt Ihr und Euer Music Match die Wochenendreise im Citroën DS3 nach Paris.

Hola. Helo. Tere. Sveiki. 你好. Selamat datang.

Tolle Neuigkeiten! Wir sind stolz, heute verkünden zu dürfen, dass wir 8 neue Märkte mit unserer tollen neuen Welt der Musik erschlossen haben!

Mexico ist unser erstes Spotify-Land in Lateinamerika, in Asian sind es Hong Kong, Malaysia und Singapur. Außerdem kommen noch unsere Freunde in Estland, Letland, Litauen und Island dazu.

Dieser spannende Schritt bringt uns auf insgesamt 28 Märkte und einen Schritt näher an unser Ziel, die ganze Welt der Musik für alle, überall und wann auch immer verfügbar zu machen.

Das muss gleich mit einer Playlist gefeiert werden!

Fröhliches Musikhören, allerseits!

 

Genieße Spotify auf deinen LG Smart Media Geräten

Du liebst Spotify? Check. Du nutzt Spotify Premium? Check. Du hast ein LG Smart Media Gerät? Check. Tolle Neuigkeiten für dich: Spotify ist ab sofort auf ausgewählten LG Smart Media Geräten zu hören – inklusive Premium Blu-ray Home Cinema Systemen und Blu-ray Playern. Du kannst jetzt also auf deinem LG Smart Audio oder Video Gerät neue Musik entdecken, indem du unsere riesige Song-Bibliothek durchstöberst oder Spotify Radio hörst.

Einige andere Features beinhalten:

• Greife auf unseren Katalog von über 20 Millionen Tracks zu

• Suche nach Tracks, Alben und Künstlern

• Finde neue Veröffentlichungen, Top Tracks und Alben in deiner Region

• Spiele Inhalte deiner Playlists

• Füge Tracks zu deiner Playlist hinzu

• Durchstöbere und abonniere Playlists von Freunden

Weitere Informationen zu den unterstützten Geräten finden sich auf LG’s Website.

Spotify wird auf LG Blu-ray Home Cinema Systemen und Blu-ray Playern durch ein Firmware Upgrade aktiviert, das im Laufe im März/ April veröffentlicht wurde.

Dieser Service gilt nur für Spotify Premium Nutzer. Noch kein Premium Nutzer? Hier bekommst du einen Gratis Premium Zugang für 30 Tage.

detektor.fm-App jetzt neu auf Spotify

Ihr seid stets auf der Suche nach den neuesten Musik Trends? Dann holt Euch die brandneue detektor.fm Spotify App! Ab sofort ist detektor.fm – Gewinner des Deutschen Radiopreis 2012 – mit einer App bei Spotify vertreten und hilft Euch den frischesten Sound aufzuspüren: Als Nutzer könnt Ihr jetzt Musik des prämierten Onlineradiosenders entdecken, verwalten und mit Freunden teilen. Eine Playlist mit den handverlesenen Songs aus der wöchentlich aktualisierten detektor.fm-Rotation ist ebenfalls nur einen Klick weit weg von Euch.

Ihr könnt aber auch Rezensionen der „Alben der Woche“ oder Interviews mit Bands nachlesen. Mit der detektor.fm App habt Ihr zudem Zugriff auf die Spezialsendung zur Hip-Hop-Kultur „beat!“ und das „Musikzimmer“, in dem die deutsche Musikszene monatlich vorgestellt wird. Passend zum Thema sind die jeweiligen Songs aus der Sendung integriert.

Klickt Euch heute noch durch die neue detektor.fm App.

„The List“, Nummer 2: Spotify und NEW YORKER setzen Euch bei Icona Pop auf die Gästeliste

„Bester schwedischer Newcomer“: Aino Jawo und Caroline Hjelt alias Icona Pop dürfen sich seit der Verleihung des schwedischen Musikpreises Grammis im Februar mit diesem Titel schmücken. Tatsächlich wird es wohl auch hierzulande kaum jemanden geben, der zum Clubkracher „I love it“ des Elektro-Pop-Duos nicht schon auf die Tanzfläche gestürmt ist. In Deutschland, Österreich und der Schweiz kletterte der Song bis in die Top 10 und erreicht sogar Platin-Status. Kurz: Icona Pop sind heiß, heiß, heiß! Doch das ist noch nicht alles – als weiteren Bühnengast begrüßen wir BLITZKIDS mvt.

Wenn so viele angesagte Hochkaräter zum Konzert in der Stadt weilen, dann sollte man besser auf der Gästeliste stehen. Und dank der nächsten Runde von „The List“ stehen die Chancen dafür auch nicht schlecht: Die beiden Künstler kommen im Rahmen der von Spotify und NEW YORKER initiierten Konzertreihe am 15. April zum Konzert nach Heidelberg. Tickets im offenen Verkauf gibt es dafür nicht.

Ihr möchtet dabei sein? Dann bewerbt Euch noch bis zum 7. April über die Spotify-App „The List“. Dort könnt Ihr Titel für verschiedene thematische Playlists vorschlagen, füllt einfach ein Teilnahmeformular aus – und mit etwas Glück steht Ihr am 15. April beim Icona Pop-Konzert in Heidelberg auf der Gästeliste und in der ersten Reihe. Die Tickets für die Gästeliste werden unter allen Teilnehmern verlost.

Hier könnt Ihr Euch schon ein bisschen für Icona Pop warmhören.

Genieße Spotify auf deinem Bang & Olufsen Musiksystem

Mit Stolz dürfen wir verkünden, dass Spotify ab sofort auch über Bang & Olufsens populäres BeoSound 5 Musiksystem verfügbar ist.

Mit der Integration von Spotify bietet Bang & Olufsens BeoSound 5 Update seinen Nutzern nun auf Knopfdruck Zugang zu über 20 Millionen Songs in gewohnt exzellenter Soundqualität.

Kombiniert man BeoSound 5 mit Spotify Premium, streamt man seine Lieblingshits mit bis zu 320 KB/Sek. Optimales Hörvergüngen über BeoSound 5 bieten dazu Bang & Olufsens Qualitätslautsprecher.

Das Software-Update zu BeoSound 5 ist völlig gratis online erhältlich.

Um mehr über BeoSound 5 zu lesen, kannst du hier klicken.

Wie, du hast Premium noch nicht getestet? Dann gleich mal hier klicken und das Testabo 30 Tage lang gratis auf deine Geräte holen.