Kontor Records startet als erstes deutsches Label eine eigene Spotify-App

DJ Antoine, ATB, Scooter und viele mehr – seit über 15 Jahren beweist Kontor Records, dass innovativer Sound und kommerzieller Erfolg keine Gegensätze sein müssen – und dass Künstler auch im Dance-Bereich mit Alben dauerhaft erfolgreich sein können. Ende 2012 hat Kontor Records erneut Pionierarbeit geleistet: Als erstes deutsches Label bietet es euch eine eigene Spotify-App an. Für Dance-Fans ist die Kontor.FM App der perfekte Start ins Musikjahr 2013 und für uns ganz klar die Spotify-App der Woche.

Sie bietet euch Dance-Playlists für jeden Geschmack und jeden Anlass: Unter Kontor.FM etwa findet ihr die Flaggschiff-Playlist des Labels. Dank regelmäßiger Updates hört ihr dort immer die topaktuellen Kontor-Hits und dazu das Beste, was das Dance-Genre zu bieten hat. Die offiziellen Playlists von ATB, DJ Antoine, Scooter, R.I.O. und Martin Solveig werden perfekt ergänzt durch die Super Star DJs Playlist, in der alle erfolgeichen Künstler des Labels gemeinsam vertreten sind. Unter Chilled Beats entdeckt ihr beliebte Deep- und Downtempo-House Tracks zum Entspannen, und mit der Classic Playlist könnt ihr musikalische Zeitreisen in die Dance-Vergangenheit unternehmen. Dazu kommen Bigroom-Hits mit wummernden Bässen, die 100 Prozent Trance Playlist und – zum richtigen Abfeiern – natürlich auch eine Paaartyy!-Playlist Kurz: Die Kontor.FM App lässt keinen Wunsch der Club-Gemeinde offen.

Hört am besten gleich mal rein: http://open.spotify.com/app/kontor

Freunde per Musikgeschmack finden – mit der moosify-App auf Spotify!

Dass Schlager-Fan Frank und Metal-Braut Britt die gleichen Songs in ihrer Musiksammlung haben oder sich gar in der Lieblingskneipe über den Weg laufen, ist ziemlich unwahrscheinlich. Denn bei Musikgeschmack und Kneipenwahl gilt: Gleich und gleich gesellt sich gern. Und weil das so ist, gibt es auf Spotify jetzt eine neue App, die Euch anhand Eurer Musik-Vorlieben mit Gleichgesinnten zusammenbringt!

Die App moosify schlägt Euch beispielsweise Personen aus Eurer Umgebung vor, die einen ähnlichen Musikgeschmack haben wie Ihr. Natürlich könnt Ihr direkt über moosify auch diese Leute kontaktieren. Wer nicht gleich einen neuen Konzertpartner sucht, kann sich auch erst einmal über den Chat kennenlernen und die Lieblingsmusik über Spotify austauschen und anhören. Ihr wollt lieber Gleichgesinnte persönlich treffen? Dann nutzt die Funktion „Interessante Locations“ in moosify und erfahrt, wo Eure Musik angesagt ist und wo sich Menschen treffen, die diese Musik genauso lieben wie Ihr!

Mit anderen Worten: Mit moosify wird es ein Kinderspiel, Anschluss an Gleichgesinnte zu finden. Probiert es am besten gleich mal aus! Fügt einfach moosify als App auf Spotify hinzu, macht ein paar Angaben zu Eurer Lieblingsmusik, Euren Lieblingsplätzen und Euren Charaktereigenschaften und schon kann das Kennenlernen mit Musikbegeisterten losgehen: http://open.spotify.com/app/moosify