Die Spotify App der Woche: tape.tv

2008 von Conrad Fritzsch und Stephanie Renner gegründet, zählt tape.tv heute zu den beliebtesten und erfolgreichsten Videoportalen Deutschlands. Die personalisierten Angebote des Online-Musiksenders kommen an – vor allem, weil sie die Einfachheit des Fernsehens mit den Möglichkeiten des Internets kombinieren. Jeder findet seine Musik und tape.tv verspricht: „Deine Musik findet Dich“.
Ebenso einfach und sympathisch kommt die Spotify-App von tape.tv daher.

In ihr schildern die Redakteure kleine Situationen aus dem Alltag, wie sie jeder erlebt – mit Fragen, die jeder sich dann und wann stellt: Immer nur die neuesten Songs oder auch mal Retro-Sound hören? Bei einer hitzigen Debatte lieber den Mund halten oder mit dem Kopf durch die Wand gehen? Fit wie ein Turnschuh aus dem Bett hüpfen oder noch mal die Snooze-Taste am Wecke drücken? Oder ganz einfach: Tee oder Kaffee zum Frühstück?

Am Ende dürft Ihr entscheiden, wie die Story weitergeht, indem Ihr einen von zwei Buttons drückt. So landet Ihr in jedem Fall bei der Playlist, die zu Euch passt. Mit einem weiteren Klick könnt Ihr direkt auf tape.tv das entsprechende Video anschauen. Und wieder hat Eure Musik Euch gefunden!
„Wir geben den Spotify-Fans mit der tape.tv-App die Chance, jeden Tag neue Musik zu entdecken“, sagt Conrad Fritzsch, CEO von tape.tv. „Eine Geschichte, in der sie mitbestimmen können, liefert ihnen perfekte Soundtracks für diesen Moment. Die App öffnet Türen zu Millionen von Songs und gibt den Nutzern wertvolle Empfehlungen. – ‚Deine Musik findet dich’ – das ist tape.tv und das ist jetzt auch Spotify.“

Hier findet Ihr die exklusive Playlist der tape.tv-Redaktion.