Die Spotify App der Woche: motor.de

Die Spotify-App von motor.de richtet sich nicht nur an die Leser des unabhängigen Online-Magazins, sondern an alle, die an alternativer Musik interessiert sind. Ihr könnt Nachrichten aus der Musikszene, Interviews mit Künstlern und Rezensionen zu den neuesten Alben lesen und dabei gleichzeitig die betreffenden Songs abspielen.

Ob es um Nicki Minaj, Element of Crime oder Deichkind geht – Ihr erfahrt auf diese Weise sofort, ob es z.B. neue Videos von den Musikern und Bands gibt, denen Ihr Euren jüngsten Ohrwurm verdankt. Ihr könnt nachlesen, was sie auf die Interviewfragen der Redaktion antworten und wie die Kritik über ihren neuesten Song urteilt. Darüber hinaus könnt Ihr in die aktuellen Playlists hineinhören, welche die Redakteure regelmäßig für Euch zusammenstellen. Kurz: Die App verbindet Musikjournalismus mit Musikgenuss.

„Motor hat lange dafür gestritten, und Spotify macht den Traum nun endlich wahr: den Zugang zur kompletten Welt der Musik – immer und überall“, sagt Sebastian Weiß, Redaktionsleiter von motor.de. „Wir haben eine App entwickelt, die den individuellen Hörgewohnheiten der Nutzer gehaltvolle und kritische Meinungen zur Seite stellt. Der Musikgenuss wird nun nicht nur endlich unendlich, sondern auch von Motor moderiert.“

Und hier geht’s zur aktuellen Playlist von motor.de