Die Spotify App der Woche: VISIONS

Ob es um die härtesten Metal-Scheiben, die lautesten Noise-Gigs der Stadt oder die neuesten Sterne am Singer-/Songwriter-Himmel geht – VISIONS ist das Magazin für alle, die Musik mit Leidenschaft erleben. Die VISIONS-App verknüpft die umfangreichen Rezensionen, Hintergrundinfos und Empfehlungen des Musikmagazins jetzt direkt mit dem riesigen Musikkatalog von Spotify.

Mit nur wenigen Klicks könnt Ihr z.B. die Rezensionen eines Albums abrufen und es Euch über Spotify gleich in voller Länge anhören.

Ihr möchtet Euren Musikhorizont hin und wieder mit frischen neuen Songs aufpeppen?

Auch dafür ist die VISIONS-App perfekt. Denn sie erlaubt Euch den direkten Zugriff auch auf Songs und Alben artverwandter Bands, die in den entsprechenden Rezensionen erwähnt werden. Zudem erhaltet Ihr auf Basis Eurer bevorzugten Titel individuelle Empfehlungen zu weiteren Musikern und Bands, die etwas für Euch sein könnten. Und nicht zuletzt könnt Ihr Playlists, die von der VISIONS-Redaktion zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen zusammengestellt werden, ganz einfach anhören, abonnieren und – wenn sie Euch gefallen – natürlich mit Euren Freunden teilen.

Alles in allem: Die VISIONS-App ist ein unverzichtbarer Wegweiser durchs Dickicht der Alternative- und Indie-Szene – und obendrein ein echter Leckerbissen für alle, die musikalisch ab und zu mal aus neuen Töpfen naschen wollen.