Ein Jahr Spotify in der Schweiz

Ihr denkt bei der Schweiz automatisch an pittoreske Alpengipfel, Käsefondue, Schokolade und schicke Präzisionsuhren? Dann habt Ihr vergessen, dass die Schweizer auch Musik lieben – und seit genau einem Jahr ist es für sie ganz besonders einfach, darauf zuzugreifen!

Wie lieb die Eidgenossinnen und Eidgenossen ihr Spotify in nur einem Jahr gewonnen haben, zeigen ein paar Zahlen: In den zurückliegenden 12 Monaten haben die User aus der Schweiz beinahe 3.000.000 Playlists auf Spotify erstellt und den Dienst über 90 Minuten pro Tag genutzt. Das meiste Gehör bekamen die Künstler David Guetta, Lana Del Rey und Rihanna.

Weil bei einer Geburtstagsfeier natürlich auch die passende Musik nicht fehlen darf, haben wir zum einjährigen Jubiläum in der Schweiz eine Playlist mit einigen der besten und beliebtesten Künstler der Alpenrepublik zusammengestellt. Harter Rock von Gotthard, kultige Elektro-Klänge von Yello oder poppiger Soul von Caroline Chevin – auf der Spotify-Geburtstags-Playlist ist für jeden von Euch das Richtige dabei. Denn der richtige Mix – auch das ist Spotify. Und wer hat’s erfunden? Genau: die Schweden!

Hier geht es direkt zur Spotify-Geburtstags-Playlist: